Sonstiges

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wissen gewinnt an Bedeutung, wenn wir es teilen. Aus diesem Grund können von guten Fragen und den passenden Antworten viele profitieren. Diesem Gedanken folgend möchten wir hier mit der Zeit eine wachsende Zahl an Fragen und Antworten aufführen. Dieser Bereich wird in den kommenden Wochen und Monate kontinuierlich ausgebaut.Im Rahmen eines umfangreichen Prozesses wie dem Ausbau der datenschutzkonformen Kommunikation ergeben sich Fragen. Diese möchten wir Ihnen beantworten. Dazu bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten. Die eine ist die sensus-Kontaktbox, über die Sie uns direkt erreichen. Die andere ist diese Rubrik Fragen und Antworten.

Über das Suchfeld können innerhalb dieser Rubrik können Sie frei nach Stichworten suchen. Zudem haben wir zur leichteren Orientierung die Fragen nach verschiedenen Themen gruppiert. Wenn Ihnen Themengebiete fehlen, schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Folgende Themenbereiche stehen Ihnen zur Auswahl

Frage 01 | Warum ist der Beschluss der Diözesanleitung auf einen bestimmten Kreis an Personen und Einrichtungen beschränkt?

Der Hintergrund dafür ist, dass die Diözesanleitung den rechtlich selbstständigen Einrichtungen nicht vorschreiben kann, welches Programm sie nutzen und wie sie den Datenschutz sicherstellen. Fakt ist, dass die Datenschutzrichtlinien für alle Einrichtungen gleichermaßen gelten. Selbstverständlich können sich rechtlich selbstständige Einrichtungen dazu entscheiden, die Lösungen der Diözese zu übernehmen. Unterstützung bieten dabei die offiziellen IT-Partner der Diözese. Eine Übersicht der IT-Partner finden Sie hier.

Frage 02 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Mein drsToken zeigt keine Zahlen mehr an. Was muss ich tun?

In diesem Fall senden Sie den drsToken bitte zum Tausch an die IT-Abteilung zurück. Die Adresse lautet: Bischöfliches Ordinariat - IT-Abteilung, Eugen Bolz-Platz 1,
72108 Rottenburg

Frage 02 | Ist Skype aus drsIntra heraus nutzbar? Falls ja, sind spezielle Einstellungen notwendig?

Ja, Skype kann aus dem Intranet heraus genutzt werden. Es sind keine speziellen Einstellungen notwendig.

Frage 03 | Die Telefonie mit Voice over IP läuft über einen Router. Kann dafür der Router der Diözese genutzt werden?

VoIP ist die Abkürzung für Voice-over-IP (Voice over internet protocol, steht wörtlich für Sprach(-übertragung) über (das) Internetprotokoll) . Das Telefon sendet dabei seine Signale nicht mehr über eine Telefon-, sondern über eine Internetleitung. Zur Nutzung werden entsprechende Telefone, Anschlüsse und auch ein Router benötigt. Die IP-Telefonie läuft nicht über drsVPN, sondern über einen separaten Router der vor den VPN-Router geschaltet sein. Unterstützung zu diesem Thema bieten Ihnen die offiziellen IT-Partner der Diözese. Eine Übersicht der IT-Partner finden Sie hier.

Frage 04 | Ich habe einen Token erhalten. Dieser stellt jedoch keine Verbindung her. Was muss ich tun?

drsToken muss vor der Nutzung durch die IT-Abteilung der Diözese freigeschaltet werden. Dazu müssen Sie die erhaltene Empfangsbestätigung zurücksenden. Nach der darauffolgenden Freischaltung ist drsToken einsetzbar.

Frage 05 | Wo finde ich die Anträge für die verschiedenen Lösungen?

Derzeit finden Sie die Anträge im IT-Partnerportal unter it-partner.drs.de . In Kürze werden wir Ihnen alle Anträge auf unserem Infoportal in aktualisierten Fassungen und auf einer eigenen Seite bereitstellen. Wir empfehlen Ihnen, sich zum sensus-Newsletter anzumelden, über den wir Sie über solche und weitere Ergänzungen des Protals informieren.

Frage 06 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Wie erhalte ich die Zugangsdaten für mein drs.de-Maikonto?

Als Nutzer des diözesanen Intranets erhalten Sie, sofern Ihnen diese nicht bereits vorliegt, eine persönliche drs.de-Mailadresse zur dienstlichen Nutzung. Das Nutzerkonto für drsMail wird für Sie auf Antrag eingerichtet. Die Nutzerdaten gehen Ihnen per Post, an Ihre Dienstanschrift, zu.

Frage 02 | Kann ich meine dienstlichen Mails auch auf dem Handy abrufen?

Ja. Dazu steht die Lösungn drsSMK zur Verfügung, mit deren Hilfe über das Handy eine sichere mobile Kommunikation mögklich ist.

Frage 03 | Kann man auch Outlook oder Thunderbird zum Abrufen von Emails verwenden?

Ja, die Nutzung ist weiterhin möglich. Allerdings sind diese Systeme nicht mehr Bestandteil der Betriebsunterstützung durch die IT-Partnern, bzw. die IT-Abteilung der Diözese. Wen Sie ein umfassend betreutes Mailsystem nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen den Einsatz von drsGroupwise.

Frage 04 | Ist es möglich, den Groupwise-Kalender auch in eine Homepage einzubinden?

Einen Groupwise Kalender kann man nicht live in eine Webseite integrieren. Diese Möglichkeit bieten Ihnen jedoch drsCustos. Mit dieser Lösung besteht die Möglichkeit, dass verschiedene Nutzer auch einen Kalender im Intranet und Internet zugreifen können. Darüber hinaus bietet drsCustos weitere Möglichkeiten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Frage 05 |ch kann im Intranet E-Mails meines externen Kontos abrufen. Ist das Versenden auch möglich?

Alle aus dem Internet an drs.de-Adressen eingehenden Mails werden automatisch auf Viren und Spams überprüft. Deshalb können auch Mails von externen Adressen empfangen werden. Der sichere und den Datenschutzbestimmungen entsprechende Versand an externe Adressen ist über das Secure-Mail-Gateway möglich.

Frage 06 | Gibt es eine Übersicht von E-Mailadressen, die aus dem Intranet heraus direkt erreicht werden können?

Ja. Da drsMail in den „sicheren Mailverkehr“ des Verbands der Diözesen Deutschlands eingebunden ist, können zahlreiche E-Mailadressen direkt aus dem Intranet heraus erreicht werden. Hier finden Sie eine Auflistung aller Domänen für die dies gilt. Als Domäne wird der Teil der E-Mailadresse hinter dem "@" bezeichnet.

Frage 07 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

 

.

Frage 01 | Ich habe ein neues Handy. Was muss ich tun, um drsSmK einzurichten?

Wer drsSmK nutzen möchte, kann eine formlose E-Mail (smk-support(at)krz-swd.de) senden oder das drsSmK-Antragsformular telefonisch (+49 (0) 721 / 70860) anfordern. Mit den im Anmeldeformular erfassten Daten wird das jeweilige Smartphone bzw. Tablet angelegt und dem Benutzer die Anmeldedaten und eine Anleitung zur Anmeldung zugesandt.

Frage 02 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Was muss vom Pfarrbüro veranlasst werden für die Umstellung auf DaviP-–Online?

Vor einer Umstellung auf DaviP-Online müssen die jeweiligen Einrichtungen aus Sicherheitsgründen über eine Anbindung an das diözesane Intranet drsIntra verfügen. Im Rahmen von Schulungen werden Sie mit dem neuen DaviP-Online vertraut gemacht. Die Umstellung Ihres Systems wird ausschließlich von offiziellen IT-Partner der Diözese vorgenommen. Eine Übersicht der IT-Partner finden Sie hier.

Frage 02 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Können Kindergärten auch an das Intranet der Diözese angeschlossen werden?

Seit 2016 bietet die Diözese Rottenburg-Stuttgart mit drsKita eine kostenfreie Plattform für kirchliche Kindergärten, mit der nicht nur eine Anbindung an drsIntra erfolgt, sondern auch lokale Arbeitsplätze eingerichtet werden können. Mehr Informationen zu dieser Plattform finden Sie hier.

Frage 02 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

Frage 01 | Ich kann mich am Mitarbeiterportal nicht mehr anmelden. Was muss ich tun, um wieder freigeschaltet zu werden?

Für die Freischaltung ist die Onlineredaktion zuständig.Sie können diese unter info@bo.drs.de erreichen.

Frage 02 | Warum kann Windows 10 nicht aktualisiert werden?

Um Netzüberlastungen durch  die Durchführungen von Updates zu vermeiden, sind diese in gewissen Zeiträumen nicht möglich. Gesperrt sind täglich die Zeitfenster von  9.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr. Ausserhalb dieser Zeitfenster sollten die Updates problemlos möglich sein.

Frage 03 | Wo kann man vergünstigte Office Lizenzen bekommen?

Sie haben die Möglichkeit bei Stifter-Helfen zu registrieren, um vergünstige Softwarelösungen zu erhalten. Den Zugang zur Registrierung sowie weitere Information finden Sie unter: https://www.stifter-helfen.de/hilfe/registrieren-it-produkte-bestellen Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline von Stifter-Helfen.

Frage 04 | Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns über die sensus-Kontaktbox.

Wir recherchieren für Sie die passende Antwort und schreiben Ihnen persönlich. Fragen, die für andere Personen ebenfalls von Interesse sind, präsentieren wir Ihnen dann an dieser Stelle.

sensus-Kontaktbox

Mit unserer sensus-Kontaktbox stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung. Sie schreiben uns, wir recherchieren persönlich bei den Fachleuten und schicken Ihnen die passende Antwort in einer verständlichen Sprache zu.

Kontaktieren Sie uns

Service, News & Mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden zum Thema digitale Kommunikation. Mit unserem sensus-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Lösungen, stellen Anwendungsbeispiele vor und greifen aktuelle Themen auf.

sensus-Newsletter abonnieren

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über die offiziellen IT-Partner der Diözese, die Sie bei der Beschaffung und Einrichtung von Systemen unterstützen.

Übersicht offizielle IT-Partner

Für das Mailsystem drsGroupwise bieten wir ab dem 15. Januar 2018 kostenlose Schulungen an. Ab diesem Tag finden Sie über den untenstehenden Link eine Übersichtsseite zu den Schulungen.

Schulungen zu drsGroupwise

Für die Nutzerinnen und Nutzer von drsIntra besteht für das diözesane Intranet eine Servicehotline.

Diese erreichen Sie unter:
E-Mail: service(at)drs.de
Tel.: +49 (0) 74 72 / 169 961

Sie sind bereits offizieller IT-Partner der Diözese oder interessieren sich für eine Partnerschaft?

Mehr Informationen finden sie hier:
Web: https://it-partner.drs.de
E-Mail: it-partner(at)bo.drs.de